Stressbewältigung

Unser Alltag ist nicht erst seit der Pandemie um Corona von einer Vielzahl an Herausforderungen geprägt. Viele Menschen glauben:

    • Sie haben keine Zeit um allen Anforderungen gerecht zu werden
    • Sie haben das Gefühl neben dem Beruf die Familie zu vernachlässigen
    • Sie haben ein schlechtes Gewissen, wenn Sie etwas für sich tun
  •  
  •  

In den Medien liest man viel von der Work-Life-Balance, dem Gleichgewicht der Arbeit gegenüber dem Leben. Meine Erfahrungen der vergangenen 20 Jahre lehren mich, dass dies eine falsche Vorgehensweise ist. Der Beruf ist ein Anteil des Lebens, neben dem Ego, der Familie, der Gesundheit und vielem mehr! Balance bedeutet Bewegung – Ausgleich. Sehen Sie sich das Video zur Balance an.

 

Als Mensch nehme ich mich persönlich überall mit hin! Mit all meinen Gedanken, Gefühlen, Hoffnungen und Problemen. Krampfhaftes Abkoppeln aller Lebensbereiche von der Arbeitszeit – zur Optimierung der Arbeitsleistung – ist aus meiner Erfahrung der falsche Weg.

 

Ich persönlich habe neben meiner Vollzeitbeschäftigung das Abendgymnasium und später dann neben der Arbeit das Studium erfolgreich absolviert. Das hat mich viel Kraft gekostet. Es belastete damals vor allem meine Gesundheit. Arbeit war mir früher wichtiger, als all die anderen Lebensbereiche. Heute kann ich aufgrund dieser Lebenserfahrung und meinen erlernten Kenntnissen und Fertigkeiten gelassener leben. Diese Erfahrungen habe ich zusammengetragen und biete sie gerne an – mit MyLifeBalance.

 

Den Kopf frei haben und entspannt das Leben gelassen leben, ohne dabei ständig alle Erwartungen erfüllen zu müssen. NEIN sagen können, ohne schlechtes Gewissen. Das geht nur, wenn die persönlichen Werte stets im Fokus aller Planungen und Handlungen stehen. Ein klares und starkes WOZU lässt einen Menschen jedes WIE ertragen!

Mit MyLifeBalance erreichen Sie dauerhaft:

– Ihre stressmindernde Einstellung
– Ihre Stabilität in sozialen Verbindungen
– Ihren Selbstwert und Ihre Genussfähigkeit zu steigern

 
 

MyLifeBalance steht auf zwei Beinen :

MyLifeBalance

Ein Standbein ruht auf dem System: Getting Things Done, von David Allen

Mir ist es wichtig hier klarzustellen, dass ich kein akkreditierter Trainer des GTD bin. Vielmehr bin ich begeisterter und aktiver Anwender – Umsetzer. GTD ist keine Software oder App sondern eine leicht umsetzbare Methode des Selbstmanagements. Dazu können sowohl analoge Hilfsmittel (Planer), als auch digitale (Smartphone) genutzt werden.

 

das zweite Standbein rundet MyLifeBalance ab. Die Progressive Muskelrelaxation (PMR), nach Edmund Jacobson.

Ich konnte selber durch diese leicht erlernbare Entspannungstechnik schnell wieder muskuläre Entspannung aktiv spüren und dass bereits nach den ersten Übungen. Das können Sie auch!

Ein entspannter Körper kann keinen Stress empfinden!

Termine finden Sie hier in Kürze auf meiner Homepage.